Zukunftsstiftung

Zukunftsstiftung der Liechtensteinischen Landesbank AG

Die Liechtensteinische Landesbank wurde am 5. Dezember 1861 unter dem Namen "Zins- und Credit-Landes-Anstalt im souverainen Fürstenthume Liechtenstein" gegründet. Aus Anlass ihres 150-Jahr-Jubiläums, das unter dem Motto "150 Jahre Zukunft" stand, hat sie 2011 die "Zukunftsstiftung der Liechtensteinischen Landesbank AG" gegründet.

Zweck dieser gemeinnützigen Stiftung ist die Förderung zukunftsgerichteter Projekte in den Bereichen Soziales und Umwelt. Im Bereich Soziales werden insbesondere Projekte unterstützt, welche die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen nachhaltig verbessern und die Eigenverantwortung stärken. Im Bereich Umwelt hat das Engagement für ökologische Nachhaltigkeit einen besonderen Stellenwert.

Die Zukunftsstiftung ist Mitglied der Vereinigung liechtensteinischer gemeinnütziger Stiftungen (VLGS). Deren Ziel ist es, den Gedanken unternehmerischer Philanthropie zu fördern.