Betriebskredit

Finanzieller Spielraum für Ihr Unternehmen

Die Vorteile eines Betriebskredits:

  • Rasche Verfügbarkeit von Liquidität
  • Hohe Flexibilität
  • Keine spezielle Sicherstellung erforderlich

Mit unserem Betriebskredit können Sie Ihre Warenvorräte sowie Forderungen aus Lieferungen und Leistungen vorfinanzieren und fangen so saisonal bedingte Schwankungen Ihrer Geschäftstätigkeit auf. Zudem finanzieren Sie durch die sichergestellte Liquidität auch mobile Sachanlagen wie Maschinen, Apparate, Werkzeuge und Einrichtungen. Sie profitieren von flexiblen Laufzeiten und Rückzahlungen, indem wir die Nutzungs- und Abschreibedauer der Anlagegüter bei der Kreditgewährung berücksichtigen.

Aufgrund schwankender Kreditbedürfnisse werden die Betriebskredite in der Regel als Kontokorrentkredit gewährt. Zu verzinsen ist hierbei lediglich der beanspruchte Teil des Kredites. Die Verzinsung findet vierteljährlich statt.

Als Blancokredit oder mit Dispolimite

Der Betriebskredit ist ein ungedeckter Kredit. Er wird unter Berücksichtigung der Abschlusszahlen resp. der Umsatzzahlen entweder als Blancokredit oder mit einer Dispolimite gewährt. Der gewährte Kredit wird auf Ihrem Geschäftskonto ausgesetzt, auf welchem Sie auch Ihre Geschäftsbeziehungen abwickeln (Debitoren und Kreditoren). Dieses kann dadurch wechselweise Soll- oder Habensaldi aufweisen. Die Kündigung des Betriebskredits ist jederzeit möglich.

Sie haben Fragen zum Thema und wünschen eine persönliche Beratung? Ihr Kundenberater ist gerne für Sie da.