Corporate Governance

Die Corporate Governance der Liechtensteinischen Landesbank

Durch unsere Corporate Governance stellen wir eine verantwortungsbewusste und transparente Leitung sowie Kontrolle der LLB-Gruppe sicher. Wesentliche Grundlagen sind die Richtlinie der SIX Swiss Exchange zur Corporate Governance, das liechtensteinische Öffentliche-Unternehmen-Steuerungs-Gesetz (ÖUSG) und das Gesetz über die Liechtensteinische Landesbank. 2011 hat die Regierung für die LLB eine Beteiligungsstrategie erlassen.

Hauptaktionär Land Liechtenstein

Das Gesetz über die Steuerung und Überwachung öffentlicher Unternehmen, das am 1. Januar 2010 in Kraft trat, verpflichtet die liechtensteinische Regierung zum Erlass einer sogenannten Beteiligungsstrategie für die Beteiligung des Landes an der Liechtensteinischen Landesbank AG. Am 22. November 2011 hat die Regierung, als Vertreterin des Hauptaktionärs, des Landes Liechtenstein, diese Strategie verabschiedet. Die Beteiligungsstrategie definiert, wie das Land mit seiner Mehrheitsbeteiligung an der Liechtensteinischen Landesbank AG mittel- und langfristig umzugehen plant, und bietet dadurch auch den Minderheitsaktionären Planungssicherheit.

Die Regierung bekennt sich zur Börsenkotierung der LLB und hält an ihrer Mehrheitsbeteiligung von mindestens 51 Prozent fest. Bei der Generalversammlung vertritt sie im Rahmen der aktienrechtlichen Kompetenzen die Interessen des Landes. Sie berücksichtigt die unternehmerische Autonomie sowie die Rechte und Pflichten, die sich aus der Börsenkotierung ergeben. Zugleich respektiert sie als Aktionärin die Entscheidungsfreiheit des Verwaltungsrates hinsichtlich Unternehmensstrategie und Unternehmenspolitik. Gestützt auf Art. 15 des Corporate-Governance-Gesetzes wurde die Beteiligungsstrategie nach Rücksprache mit dem Verwaltungsrat der LLB festgelegt. Als Unternehmensgruppe, die sich teilweise in öffentlicher Hand befindet, sich aber gleichzeitig den Regeln des Marktes und dem Wettbewerb stellen muss, entwickeln wir unsere Corporate Governance kontinuierlich weiter.

Detaillierte Angaben zur Corporate Governance der LLB finden Sie in unserem Online-Geschäftsbericht 2016.