Zahlen, Fakten und unser Rating im Überblick

Wir verfügen über ein kundenorientiertes, ausgewogenes Geschäftsmodell und sind eine Bank, die einen konsequenten Umgang mit Werten pflegt sowie mit technologisch innovativen Angeboten überzeugt.

Im Jahr 2015 haben wir uns mit der Strategie StepUp2020 ambitionierte Ziele für die kommenden fünf Jahre gesteckt. Nun befinden wir uns auf der Zielgeraden. Unsere Gruppe wächst nachhaltig profitabel. Durch eine breite Diversifikation sowie gezielte Akquisitionen konnten wir unsere Ertragskraft und Ertragsqualität wesentlich verbessern.

Unseren Geschäftsbericht 2019 haben wir daher unserem Kernelement "Profitabilität" gewidmet, das neben "Innovation", "Exzellenz" und "Wachstum", einen Eckpfeiler unserer Strategie StepUp2020 bildet. In den letzten vier Jahren konnten wir in all diesen Bereichen deutliche Fortschritte erzielen. Auch im letzten Jahr der Strategieperiode gilt unser Fokus einem strikten Kostenmanagement. Unser Ziel ist es, die Profitabilität weiter nachhaltig zu steigern.

Das Rating der LLB

Seit mehr als 150 Jahren steht die Liechtensteinische Landesbank für ausgezeichnete Bonität – auch die Bewertung von Moody‘s unterstreicht diese Tatsache:

  • Depositenrating: Aa2
  • Emittentenrating: Aa3
  • Gegenparteirisikenrating: Aa1
  • Ausblick: Stabil

Im Wesentlichen sind die folgenden Punkte gemäss Moody's für das positive Rating der LLB massgebend:

  • das stabile Marktumfeld in der Schweiz und Liechtenstein,
  • die soliden finanziellen Fundamentaldaten,
  • die gute Liquiditäts- und Refinanzierungssituation,
  • die stabile Eigentümerstruktur (mind. 51 % Land Liechtenstein).

Die ausführliche Bewertung erfahren Sie hier:

Rating-Bericht Moody's (6. Januar 2020)
Rating-Bericht Moody's (8. November 2019)
Rating-Bericht Moody's (15. April 2019)
Rating-Bericht Moody's (10. Oktober 2018)
Rating-Bericht Moody's (18. April 2018)
Rating-Bericht Moody's (20. Oktober 2017)
Rating-Bericht Moody's (26. April 2017)
Rating-Bericht Moody's (28. Oktober 2016)
Rating-Bericht Moody's (29. April 2016)