Kartensperrung

Kartenverlust

Melden Sie uns den Verlust umgehend und lassen Sie Ihre Karte sofort sperren. Führen Sie deshalb die Sperr-Rufnummern stets mit sich mit – beispielsweise gespeichert in Ihrem Mobiltelefon.

Vergessener PIN

Die persönliche Geheimzahl ist einzig und allein Ihnen bekannt. Wenn Sie Ihre PIN vergessen haben, bestellen wir für Sie einen Einmal-PIN, welcher nach Erhalt sofort an einem Bancomaten in der Schweiz oder Liechtenstein geändert werden muss.

Karteneinzug am Geldautomaten

In Liechtenstein eingezogene Karten werden an uns weitergeleitet und können nicht bei der jeweiligen Bank oder Post zurückgefordert werden. Für eine neue Karte setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Karten, die im Ausland eingezogen oder zurückgelassen wurden, können fast immer bei der betreffenden Bank oder Post gegen Identitätsnachweis zurückgefordert werden. Ist dies nicht möglich, muss eine neue Karte bestellt werden. Lassen Sie Ihre Karte in solchen Fällen sofort sperren.

Kartenmissbrauch

Nehmen Sie sofort Kontakt mit uns auf, wenn Sie bei Ihrem Konto missbräuchliche Bezüge feststellen. Sperren Sie bei entsprechendem Verdacht umgehend Ihre Karte.