Releases

Wir aktualisieren regelmässig unsere Produkte. Informationen zum Inhalt der Aktualisierungen finden Sie auf dieser Seite.

Die neuste Version unserer E-Banking-Lösung bietet die Möglichkeit, eine Betragsgrenze für die Zahlungsfreigabe mit PhotoTAN zu definieren, und diverse Verbesserungen hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit. Die Bezeichnung und das Icon für die LLB Mobile Banking App haben wir angepasst.

Im E-Banking kann der Nutzer nun selbst eine Betragsgrenze für die Zahlungsfreigabe definieren. Die Bezeichnung sowie das Icon der LLB Mobile Banking App ist neu. Die weiteren Neuerungen sind eine Tabellenansicht für freizugebende Daueraufträge, eine E-Mail- / SMS-Benachrichtigung für freizugebende Zahlungen, die Möglichkeit, Einzelzahlungen zu speichern, und die Option, Empfänger direkt bei der Zahlungserfassung aus der Datenbank zu löschen.

Weiterlesen

Mit der aktuellen E-Banking Version bauen wir den Punkt "Self Service" weiter aus und setzen unter anderem die regulatorischen Anforderungen der Kostentransparenz um

Mit dem neuen E-Banking Release werden im Bereich "Self Service" zusätzliche Funktionen aufgeschaltet. Neu können Nutzer selbst Konten und Depots eröffnen. Auch ein neuer Aktivierungsbrief kann ab sofort ganz einfach selbst bestellt werden. Es werden mehr Informationen, übersichtlicher dargestellt. Weiter wird mit dem Release das Erfassen von Daueraufträgen einfacher und bequemer. Im Rahmen der EU-Richtlinie "MiFID II" wird die Kostentransparenz bei Börsenkäufen umgesetzt. Schliesslich schafft der neue E-Banking Release auch die Voraussetzung für die neue Funktion "Devisentrading".

Weiterlesen

Update bereitet die neue Funktionalität eBill (vorm. E-Rechnung) vor

Mit dem Update wird die neue Funktionalität eBill (vorm. E-Rechnung) vorbereitet.

Weiterlesen

Die neue E-Banking Version erweitert spezifische Funktionalitäten für Firmen- und Intermediär-Kunden, erhöht allgemein die Sicherheit dank den neuen Passwort-Vorschriften und erleichtert die Selbstverwaltung von Geräten.

Mit der aktuellen Version des E-Bankings können Firmen- und Intermediär-Kunden Kundengruppen erstellen. Zusätzlich steht diesem Kundensegment ein neuer Report-Typ zur Verfügung. Weiter wird für alle E-Banking-Kunden die Selbstverwaltung von bereits aktivierten bzw. neu zu aktivierenden Geräten erleichtert. Kreisdiagramme bieten eine anschauliche Darstellung. Saldierte Konten bzw. Depots werden noch bis zu 90 Tage ab Saldierung angezeigt.

Weiterlesen

Der neue Release bereitet die neue Funktionalität Self-Service-Konto sowie -Depot vor und steigert die Benutzerfreundlichkeit durch Umsetzung weiterer Kundenanliegen.

Mit dem neuen Release wird die neue Funktionalität Self-Service-Konto sowie -Depot vorbereitet. Die Funktionalität wird zu einem späteren Zeitpunkt, der noch kommuniziert wird, zur Verfügung gestellt. Im Rahmen der Weiterentwicklung wurde die Druckfunktionalität weiter ausgebaut sowie die Sicherheit des Mobile Banking auf Android-Geräten durch Einführung des Google SafetyNet Checks erhöht. Ausserdem wurden die Möglichkeiten bei der Zahlungsfreigabe verbessert und die Löschfunktionalitäten bei E-Dokumenten erweitert.

Weiterlesen