Kostentransparenz bei der Liechtensteinischen Landesbank

Nach MiFID II (Markets in Financial Instruments Directive) sind Kunden und potenzielle Kunden über sämtliche Kosten im Rahmen von Wertpapierdienstleistungen angemessen zu informieren.

Diese Informationen beinhalten nicht nur die Kosten der Bank, sondern auch Kosten von Drittparteien sowie allfällige im Produkt enthaltene Kosten, wie zum Beispiel bei Fonds und strukturierten Produkten.

Damit Kunden ihre Anlageentscheidungen unter einer Gesamtkostenbetrachtung vornehmen können, erhalten sie vor jeder Kauftransaktion eine Übersicht der mit der Transaktion verbundenen Kosten.

Zudem weisen wir den Kunden einmal jährlich die Kosten aus, die im Rahmen ihrer Wertpapiergeschäfte im abgelaufenen Jahr tatsächlich angefallen sind. Diese zusammenfassende Information erhalten die Kunden jeweils im ersten Quartal des Folgejahrs.

Übersicht Kostenkomponenten bei Transaktionen mit Finanzinstrumenten

Unten stehender Link führt Sie zu einem Factsheet, in dem die unterschiedlichen Kostenkomponenten anhand dreier Beispiele von Wertpapiergeschäften beschrieben werden.

Preise der LLB im Anlagegeschäft

Hier finden Sie die allgemeine Preisbroschüre für das Anlagegeschäft "Beste Konditionen für Ihr Vermögen".

Bei Fragen ist Ihre Kundenberaterin oder Ihr Kundenberater gerne für Sie da.


Zur Seite "Regulatorische Änderungen ab 2018" (MiFID II)