• Blumenbild Liechtenstein

    Persönlich, kompetent und bedeutend

Fürstentum Liechtenstein: einzigartiger Kleinstaat im Herzen Europas

Klein, aber fein – das ist Liechtenstein. Im Herzen Europas gelegen wird das Land von Fürst und Volk getragen. Staatsoberhaupt ist Fürst Hans-Adam II. Das Fürstentum ist eine konstitutionelle Erbmonarchie auf demokratischer und parlamentarischer Grundlage. Durch diese einzigartige Staatsform werden politische Entscheidungen im Konsens von Monarch, Parlament und Volk getroffen.

Darüber hinaus überrascht die kulturelle und touristische Vielfalt des Landes. Vom Wandern in den Bergen, der Entdeckung historischer Sehenswürdigkeiten bis hin zum erlebnisreichen Familienurlaub bleiben kaum Wünsche offen. Entdecken Sie Land und Möglichkeiten auch unter www.tourismus.li und www.liechtenstein.li.

  • Landschaft FL Steg
  • Landschaft FL Grossabünt
  • Landschaft FL Schönberg
  • 1
  • 2
  • 3

Liechtenstein – Ihr Finanzzentrum

Der Erfolg als bedeutender Finanzstandort ist wohl begründet: Ideale Rahmenbedingungen, langjährige Erfahrung, höchste Qualitätsstandards, Tradition und strenge Gesetze zum Schutz der Anleger kreieren den Erfolg immer wieder aufs Neue und prägen den Finanzplatz Liechtenstein. Ebenfalls wichtige Erfolgsfaktoren sind politische Stabilität, Diskretion und Sicherheit. Erfahren Sie hierzu mehr unter www.bankenverband.li.

Der Erfolg und die Bedeutung des Landes sind zudem durch die Ratingagentur Standard & Poor's bestätigt. Liechtenstein erhält die höchste Auszeichnung – das AAA-Rating.

Ideale Rahmenbedingungen für den Erfolg

  • Stabile Sozial-, Rechts- und Wirtschaftsordnung
  • Hohes Mass an politischer Kontinuität und Stabilität
  • Liberale Wirtschaftspolitik, liberales Gesellschaftsrecht
  • Moderate Unternehmensbesteuerung
  • Solide Finanzpolitik der öffentlichen Haushalte
  • Starker Schweizer Franken als gesetzliches Zahlungsmittel
  • Grosse Kapitalkraft der öffentlichen Hand
  • Bankengesetz mit hohem Schutz der Privatsphäre
  • Nischenprodukte, die europakompatibel sind

Breit diversifizierte Wirtschaft

Liechtenstein bietet mit seinem schlank aufgestellten, bürgerorientierten Staatswesen eine stabile Rechts- und Sozialordnung sowie eine traditionell liberale Wirtschaftsordnung. Die solide Finanzpolitik der öffentlichen Haushalte, kurze Verwaltungswege sowie transparente und berechenbare steuerliche und gesetzliche Rahmenbedingungen tragen zur Attraktivität des Wirtschaftsstandortes bei.

Die liechtensteinische Wirtschaft profitiert von der Zugehörigkeit zu zwei Wirtschaftsräumen: zur Schweiz über den Zoll- und Währungsvertrag sowie zur Europäischen Union über das EWR-Abkommen. Ein weiterer Vorteil ist der Zugang zu gut ausgebildeten Fachkräften aus der Grenzregion Liechtenstein, Schweiz und Österreich. Von den mehr als 32‘000 Beschäftigten in Liechtenstein ist die Hälfte Zupendler.

Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.liechtenstein-business.li.