• Anlegen

Nachhaltiges Anlegen aus Überzeugung

Helfen Sie mit Ihren Anlagen mit, die Welt ein Stück nachhaltiger zu machen. Wir bieten Ihnen nachhaltige Anlagelösungen.

Was ist nachhaltiges Anlegen?

Nachhaltig Geld anlegen heisst, es wird in Unternehmen investiert, die einen guten Umgang mit Natur und Mensch fördern. Bei nachhaltigen Geldanlagen wird in der Anlagestrategie neben den drei finanziellen Komponenten (Rendite, Sicherheit und Liquidität) auch das nicht-finanzielle Kriterium der Nachhaltigkeit mitberücksichtigt. Somit werden die ökologischen, sozialen und unternehmensbezogenen Faktoren (Environment, Social und Governance – ESG) explizit in den Anlagebedingungen berücksichtigt.

Wir haben unser Angebot an nachhaltigen Anlagelösungen konsequent weiterentwickelt und bieten Anlageberatungs- und Vermögensverwaltungsmandate mit unterschiedlich starker Nachhaltigkeitsausrichtung an. Wir unterscheiden in der Umsetzung unserer Strategien zwischen "ESG" und "ESG+". Dabei werden neben den bisherigen Kriterien wie Rendite, Sicherheit und Liquidität speziell auch ökologische (E), soziale (S) und unternehmensbezogene (G) Merkmale für unsere Anlageentscheide mitberücksichtigt. Bei "ESG+" werden zusätzlich zu den genannten Kriterien bewusst Anlageprodukte ausgewählt, die einen konkreten Beitrag zur Erreichung der Umweltziele leisten.
Für beide Umsetzungsvarianten wenden wir unseren bewährten Nachhaltigkeitsansatz an.

Mit unseren LLB Impact-Fonds bieten wir Kunden mit einem noch stärkeren Wunsch an Nachhaltigen Anlagen Produkte an, die diesem Bestreben nachkommen. Diese Fonds zeichnen sich durch eine nachvollziehbare und positive Wirkung auf Mensch, Natur und Wirtschaft aus.

LLB nachhaltige Anlageprodukte