• 2 Männer auf Baustelle

    Sorgen Sie auch langfristig für die passende Finanzierung

Haben Sie Investitionsbedarf?

Der Investitionskredit sorgt für den passenden Rahmen bei länger laufenden Finanzierungen und kann individuell auf Ihr geplantes Investitionsgut zugeschnitten werden. So ist Ihr Gesamtaufwand durchgehend kalkulierbar.

Verschaffen Sie mit einem Investitionskredit Ihrem Unternehmen eine kalkulierbare Perspektive und realisieren die Finanzierung von langlebigen Anlagen, Maschinen oder Einrichtungen.

In der Regel wird der Investitionskredit in Form von Darlehen oder festen Vorschüssen beansprucht. Als Kreditnehmer erstatten Sie diese in Raten zurück. Die Laufzeit wird dabei an das Investitionsgut angepasst. Somit ist keine zusätzliche Sicherstellung des Kreditbetrags notwendig.

Vor allem können Sie den Gesamtaufwand  komplett kalkulieren. Denn die Bedingungen (Zinssatz oder Marge sowie Amortisationen) werden für die gesamte Kreditdauer von Anfang an festgelegt. Die Belastung der Zinsen und der Amortisation erfolgt auf Ihrem Geschäftskonto. Die Kündigungsmöglichkeit des Investitionskredits liegt beim Darlehen bei sechs Wochen, beim festen Vorschuss am Ende der Laufzeit. Bitte beachten Sie, dass uns jährlich Ihr Jahresabschluss (Bilanz und Erfolgsrechnung, sofern vorhanden Revisionsbericht) eingereicht werden muss.

Ihre Vorteile

  • Rasche Verfügbarkeit von Liquidität
  • Absicherung von Investitionen zur Weiterentwicklung des Unternehmens
  • Flexibilität bei Kündigungsmöglichkeiten
  • Zinsaufwand von Anfang an kalkulierbar
  • Keine spezielle Sicherstellung erforderlich, da Laufzeit investitionsbezogen