Medienmitteilungen

Alle Informationen – zeitnah und transparent: Aktuelle Medienmitteilungen der LLB-Gruppe und der LLB AG sowie allgemeine Unternehmensmitteilungen finden Sie hier im Überblick. Unsere Informationen zu früheren Themen stehen im Archiv zur Verfügung. Bei Anfragen für Interviews, Bildmaterial, Fragen zum Unternehmen oder aktuellen Finanzthemen  wenden sich Medienschaffende bitte direkt an unsere Medienstelle.

Ausbau der Private-Banking-Präsenz im österreichischen Markt

Vaduz, 24. März 2021. Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG hat mit der Credit Suisse eine Vereinbarung zur Vermittlung von Private-Banking-Kunden der Zweigniederlassung Österreich der Credit Suisse (Luxembourg) S.A. mit Sitz in Wien und Salzburg unterzeichnet. Sie baut damit ihre Stellung als führende Vermögensverwaltungsbank in Österreich weiter aus.

Weiterlesen

LLB-Gruppe erzielt neuen Rekordwert beim Geschäftsvolumen

Vaduz, 11. März 2021. Auch im Coronajahr 2020 ist die LLB-Gruppe erfreulich und nachhaltig gewachsen. Das Geschäftsvolumen lag mit CHF 93 Mia. per Ende des Jahres auf einem neuen Höchststand. Dazu beigetragen haben der weiterhin hohe Netto-Neugeld-Zufluss von CHF 3.3 Mia. sowie ein Plus bei den Hypotheken von rund CHF 410 Mio. Der Verwaltungsrat schlägt der Generalversammlung eine unveränderte Dividende von CHF 2.20 pro Aktie vor.

Weiterlesen

Gabriel Brenna wird neuer Group CEO der LLB-Gruppe

Vaduz, 24. Februar 2021. Der Verwaltungsrat der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB) hat Dr. Gabriel Brenna per 1. März 2021 zum neuen Group Chief Executive Officer und Vorsitzenden der Gruppenleitung der LLB-Gruppe ernannt, vorbehaltlich der Zustimmung der FMA. Gabriel Brenna übernimmt damit die Nachfolge von Roland Matt, der das Unternehmen Ende Januar 2021 verlassen hat.

Weiterlesen

LLB und Bank Linth in Nachhaltigkeitsindizes der Schweizer Börse

Vaduz, 12. Februar 2021. Die Liechtensteinische Landesbank (LLB) und die Bank Linth erfüllen die Kriterien der neu lancierten Nachhaltigkeitsindizes "SPI ESG", "SPI ESG Weighted" und "SBI ESG" der Schweizer Börse SIX. Die Titel der beiden Banken sind ab sofort in diesen Indizes vertreten.

Weiterlesen

Festhypotheken online verlängern – LLB erweitert ihr E-Banking-Angebot

Vaduz, 1. Februar 2021. Im Zuge ihrer Digitalisierungsstrategie entwickelt die Liechtensteinische Landesbank (LLB) ihre digitalen Angebote laufend weiter. Neu können Hypothekarkunden bestehende Festhypotheken im E-Banking mit wenigen Klicks ganz unkompliziert verlängern und mit Laufzeiten bis zu zehn Jahre fixieren. Die LLB ist die erste Bank in Liechtenstein mit einem solchen Onlineangebot im Hypothekarbereich.

Weiterlesen