LLB-Mobile-Banking-FAQ – Das Wichtigste in Kürze

Mobile Banking – Einleitung

Was kostet mich die Nutzung des LLB Mobile Banking?

Die Registrierung, das Herunterladen (iTunes App Store oder Google Play Store) und die Nutzung der App sind kostenlos. Nutzerinnen und Nutzer des LLB Mobile Banking profitieren bei Zahlungen in Fremdwährungen, Auslandszahlungen sowie bei Börsenaufträgen von tieferen Preisen. Hinweis: Durch das Herunterladen oder den Gebrauch der App können Kosten seitens des Mobilfunkanbieters entstehen. Die LLB ist nicht verantwortlich für diese Gebühren.

Benutzer-Verwaltung – Registrierung

Wie kann ich mich für das LLB Mobile Banking anmelden?

Um das LLB Mobile Banking nutzen zu können, benötigen Sie einen Zugang zum LLB Online Banking. Damit die Aktivierung des LLB Mobile Banking vorgenommen werden kann, muss im LLB Online Banking im Menüpunkt "Service" unter "Meine Apps" die Registrierung durchgeführt werden. Somit ist kein separater Vertrag für das LLB Mobile Banking notwendig. Möchten Sie einen Vertrag für das LLB Online Banking abschliessen, wenden Sie sich bitte an Ihre Kundenberaterin oder Ihren Kundenberater.

Mit welchen Betriebssystemen kann ich das LLB Mobile Banking nutzen?

Für die Nutzung müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Apple-Betriebssystem iOS 13 oder neuer
  • Android-Betriebssystem Version 8 oder neuer

Für das LLB Mobile Banking gelten dieselben Nutzungsbedingungen wie für das LLB Online Banking.

Kann ich die App auf meinem Smartphone und auf meinem Tablet installieren?

Ja. Jedes Gerät muss separat im LLB Online Banking im Menüpunkt "Service" unter "Meine Apps" registriert werden.

Benutzer-Verwaltung – Login

Wie kann ich mich beim LLB Mobile Banking anmelden?

Das Passwort im LLB Mobile Banking ist identisch mit dem Passwort Ihres Zuganges zum LLB Online Banking. Anstelle des Passwortes können Sie die Anmeldung per Fingerabdruck oder Face ID aktivieren.

Kann ich mehrere Benutzer auf derselben App registrieren?

Ja. Jeder Benutzer muss im LLB Online Banking separat registriert werden.

Infolge mehrfacher Falscheingabe ist mein Benutzer im LLB Mobile Banking gesperrt. Was muss ich tun?

Bitte melden Sie sich beim Beratungscenter unter der Telefonnummer +423 236 80 80, um ein neues Passwort anzufordern. Beim nächsten Log-in ins LLB Mobile Banking respektive LLB Online Banking werden Sie aufgefordert, das erhaltene Passwort wieder in ein persönliches Passwort zu ändern.

Wie kann ich das Passwort im LLB Mobile Banking ändern?

Die Änderung des Passwortes kann in der LLB-Mobile-Banking-App unter "Einstellungen" > "Passwort ändern" vorgenommen werden.

Benutzer-Verwaltung – Push-Nachrichten

Wie kann ich Push-Nachricht aktivieren oder deaktivieren?

Die Aktivierung beziehungsweise Deaktivierung von Push-Nachrichten erfolgt jeweils auf zwei Ebenen:

a.) In der LLB-Mobile-Banking-App:

Melden Sie sich in der LLB-Mobile-Banking-App an und tippen Sie im Menü auf Ihren Benutzernamen. Anschliessend tippen Sie auf "Einstellungen" und aktivieren / deaktivieren die Zustellung von Push-Benachrichtigungen.

b) Auf Geräteebene:

iOS

  • "Einstellungen"
  • "Benachrichtigungen" > "Mitteilungen"
  • "LLB Banking"

Durch das Verschieben des Reglers "Mitteilungen erlauben" kann die Funktion aktiviert / deaktiviert werden.

Android

  • "Einstellungen"
  • "App-Manager"
  • "Benachrichtigungen anzeigen"

Benutzer-Verwaltung – Touch-ID- / Face ID- / Fingerabdruck-Login

Kann ich mit Touch ID / Face ID / Fingerabdruck Zahlungen tätigen?

Ja. Mit Touch ID / Face ID / Fingerabdruck können Sie schnell und bequem Ihre Zahlungen ausführen.

Mein(e) Touch ID / Face ID / Fingerabdruck wird vom Gerät nicht erkannt, kann ich weiterhin auf die LLB-Mobile-Banking-App zugreifen?

Ja. Sie können sich jederzeit mit Ihrem Passwort anmelden.

Kann ich Touch ID / Fingerabdruck nutzen, um mich im LLB Mobile Banking anzumelden, wenn die Fingerabdrücke anderer Personen auf dem Gerät gespeichert sind?

Ja. Beachten Sie aber bitte unbedingt, dass jeder Benutzer, der einen Fingerabdruck auf Ihrem Gerät hinterlegt hat, Zugriff auf Ihr LLB Mobile Banking hat!

Wie kann ich die Touch-ID / Face ID / Fingerabdruck in der App aktivieren oder deaktivieren?

Melden Sie sich in der LLB-Mobile-Banking-App an und tippen Sie im Menü auf Ihren Benutzernamen. Anschliessend tippen Sie auf "Einstellungen" und aktivieren / deaktivieren Sie die Touch ID / Face ID / den Fingerabdruck. Voraussetzung ist, dass Ihr mobiles Gerät die Touch ID / Face ID / Fingerabdruck-Funktion unterstützt.

Werden mein(e) Touch ID / Face ID / Fingerabdruck in der App oder bei der Bank gespeichert?

Die Touch ID / Face ID / Fingerabdrücke können von der Bank nicht überprüft werden und bleiben nur auf Ihrem mobilen Gerät gespeichert.

Vermögen

Wie aktuell sind meine Konten- und Portfolio-Daten?

Der Kontoauszug weist den aktuellen Stand Ihres Kontos zum Zeitpunkt Ihrer Abfrage aus. Der Bestand des Portfolios wird jeweils in Echtzeit aktualisiert. Die Bewertung erfolgt zu den Schlusskursen des letzten Börsenhandelstages. Die Angaben sind jedoch unverbindlich. Die definitiven und verbindlichen Angaben entnehmen Sie den Konto- und Portfolioauszügen, die wir Ihnen per Post beziehungsweise – sofern Sie elektronische Kundenbelege angefordert haben – via LLB Mobile Banking zustellen.

Zahlungen

Wie scanne ich einen orangen, roten oder QR-Einzahlungsschein?

Halten Sie die Kamera Ihres Smartphones oder Tablets über den weissen Bereich des orangen oder roten Einzahlungsscheins bzw. über den QR-Code. Der Scan-Prozess erfolgt automatisch.

Sind Zahlungen aus dem LLB Mobile Banking auch im LLB Online Banking ersichtlich?

Ja, sämtliche Zahlungen welche im LLB Mobile Banking erfasst werden, können auch im LLB Online Banking abgerufen, editiert und gelöscht werden.

Kann ich bereits freigegebene Zahlungen im LLB Mobile Banking löschen?

Ja, sofern die Zahlung noch nicht den Status "Übermittelt" hat. Zahlungen, die noch nicht an die Bank übermittelt worden sind, können bis einen Tag vor Erreichen des Ausführungsdatums bearbeitet oder gelöscht werden.

Bis wann muss ich eine Zahlung freigeben, damit diese heute noch verarbeitet wird?

Alle Zahlungen, die bis 16.30 Uhr freigegeben werden, werden noch am selben Tag verarbeitet, sofern es keine Ablehnung seitens der Bank gibt.

Handel

Welche Wertpapierarten kann ich im LLB Mobile Banking handeln?

  • Aktien
  • Obligationen
  • Fonds
  • Warrants

Der Handel mit standardisierten Optionen und Futures ist mit dem LLB Mobile Banking nicht möglich.

Was bedeuten die verschiedenen Ausführungstypen bei Börsenaufträgen?

  • Kauf / Verkauf: Bestens

Bei "Bestens" wird Ihr Wertschriftenauftrag zum bestmöglichen Kurs gekauft respektive verkauft, unabhängig davon, wie hoch oder niedrig der Preis der Wertschrift ist.

  • Kauf: Limite

Beim "Limitierten Auftrag" wird für den Kauf von Wertschriften ein Preis festgelegt. Der Wertschriftenkauf wird nur ausgelöst, wenn der Kurs die Limite erreicht oder unterschreitet. Sie bezahlen maximal die angegebene Limite.

  • Kauf: Stop Buy

Sie kaufen den Titel erst, wenn dieser die definierte Auslöselimite erreicht oder überschreitet. Bei Erreichen der Auslöselimite wird Ihr Kauf zu einem Bestens-Auftrag.

  • Kauf: Stop-Buy-Limite

Zusätzliche Absicherung Ihrer angegebenen Auslöselimite nach oben. Der Kauf erfolgt nur zwischen Auslöselimite und High-Limite. Sie bezahlen maximal die angegebene High-Limite.

  • Verkauf: Limite

Beim "Limitierten Auftrag" wird für den Verkauf von Wertschriften ein Preis festgelegt. Der Titel wird erst verkauft, wenn dieser die Limite erreicht oder überschreitet. Sie erhalten im Minimum die angegebene Limite.

  • Verkauf: Stop Loss

Sie verkaufen den Titel erst, wenn dieser die Auslöselimite erreicht oder unterschreitet. Bei Erreichen der Auslöselimite wird Ihr Verkauf zu einem Bestens-Auftrag.

  • Verkauf: Stop-Loss-Limite

Zusätzliche Absicherung Ihrer Auslöselimite nach unten. Der Verkauf erfolgt zwischen Auslöselimite und Low-Limite. Sie erhalten im Minimum die angegebene Low-Limite.

Bei welchen Börsenplätzen kann ich handeln?

LLB Mobile Banking zeigt Ihnen pro Wertschrift die möglichen Börsenplätze an. Grundsätzlich wird der Haupthandelsplatz aufgeführt. Diesen können Sie manuell ändern.

Zu welchen Zeiten kann ich handeln?

Sie können LLB Mobile Banking täglich 24 Stunden nutzen. Die Verarbeitung von Börsenaufträgen erfolgt jedoch nicht rund um die Uhr. Bitte berücksichtigen Sie einerseits die Börsenhandelstage und die Handelszeiten an den entsprechenden Börsen, andererseits die Geschäftsöffnungszeiten unserer Bank. Die via LLB Mobile Banking erteilten Börsenaufträge werden an Bankwerktagen von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr bearbeitet. Börsenaufträge, die nach 20.00 Uhr eingehen, werden am nächsten Bankwerktag an die entsprechenden Märkte weitergeleitet.

Kann ich meinen aufgegebenen Börsenauftrag ändern?

Nein, ein aufgegebener Börsenauftrag kann nicht mehr geändert werden. Bitte annullieren Sie Ihren Auftrag und erfassen Sie einen neuen Börsenauftrag. Börsenaufträge können unter "Handeln" > "Meine Börsenaufträge" annulliert werden. Bitte beachten Sie, dass bereits ausgeführte Börsenaufträge nicht mehr annulliert werden können.

Demoversion

Kann ich das LLB Mobile Banking in einer Demoversion ausprobieren?

Innerhalb der LLB-Mobile-Banking-App steht eine Demoversion zur Verfügung, die ohne Registrierung funktioniert. Sie können die normale LLB-Mobile-Banking-App im iTunes Apple Store oder Google Play Store herunterladen und rechts unten beim Quicklink-Menü die Demoversion starten.

Sicherheit

Werden meine Zugangsdaten bei Apple oder Google gespeichert?

Nein. Ihre Zugangsdaten sind verschlüsselt und nur bei der LLB gespeichert. Sollten Sie Touch ID / Face ID / Fingerabdruck in der App aktiviert haben, dann sind diese Daten auf Ihrem mobilen Gerät bei Apple oder Google gespeichert.

Sind meine Bankdaten sicher geschützt, wenn ich mich mittels Smartphone oder Tablet im LLB Mobile Banking anmelde?

Ja. Die LLB verwendet ein sicheres Authentisierungsver fahren in Form von mobilen Zertifikaten. Diese Zertifikate können nur mit dem LLB Mobile Banking verwendet werden. Das mobile Zertifikat kann ausschliesslich über die Authentisierung im LLB Online Banking angefordert werden und ist an das registrierte mobile Gerät gebunden.
Im Weiteren wurden Massnahmen implementiert, die unterbinden, dass die App durch sogenannte Malware attackiert wird. Die App würde einen solchen Angriff erkennen und die weitere Nutzung der App auf dem jeweiligen Gerät unterbinden. Dank eines Verschlüsselungssystems können Unbefugte zudem weder Daten erfragen noch abfangen oder lesbar machen.

Hinweis: Der App-Store-Anbieter könnte aufgrund des App-Downloads den Schluss ziehen, dass eine Geschäftsbeziehung besteht oder bestanden hat."

Ich habe mein Smartphone oder Tablet verloren.Was muss ich unternehmen, damit der Zugang zum LLB Mobile Banking gesperrt wird?

Im LLB Online Banking können Sie im Menüpunkt "Service" unter "Meine Apps" das registrierte Gerät jederzeit löschen. Ein Gerät kann auch durch unser Beratungscenter gesperrt oder gelöscht werden.

Ich habe mein Passwort vergessen – was muss ich tun?

Nehmen Sie mit dem Beratungscenter unter der Telefonnummer +423 236 80 80 Kontakt auf. Wir werden Ihnen gerne ein neues Passwort zustellen.

Kontakt & weitere Fragen

Das LLB-Mobile-Banking-FAQ wird ständig aktualisiert. Haben Sie Fragen welche hier noch nicht ersichtlich sind?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Bei Fragen zum LLB Mobile Banking hilft Ihnen das Team des Customer Service Centers gerne weiter – von Montag bis Freitag durchgehend von 8.00 bis 17.30 Uhr.

Liechtensteinische Landesbank AG
Städtle 44
9490 Vaduz
Liechtenstein
Telefon +423 236 8080
E-Mail mobilebanking@llb.li